Biogasentschwefelung 

ist ein wichtiger Baustein für die Verwendung von Biogas in einem BHKW oder bei der Biogasaufbereitung zum Biomethan

Die Firma DGE bietet dazu Systemlösungen für folgende Bedingungen:

Grobentschwefelung        von 100.000 ppm auf 500 bis 100 ppm

Feinentschwefelung         von 500ppm  bis 3 ppm

Feinstentschwefelung      von 20 ppm auf unter 0,01 ppm

Als Verfahren zur Entschwefelung werden biologische Verfahren und adsorptive Verfahren mit oder ohne Regeneration verwendet. Als Adsorptionsmittel werden unterschiedliche Aktivkohlen und andere Adsorbentien eingesetzt.

Die sichere und zuverlässige Entschwefelung ist eine wichtige Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb.